Vakuum-Hebeanlagen

 

Was und wie schwer wollen Sie heben?

Bleche, Glas, andere Baumaterialien, Coils, Spaltbänder, oder auch poröse Materialien wie rohe Spanplatten, Gipskartonplatten, MDF- oder OSB-Platten?
 

Wie wollen Sie das Material bewegen?

Heben Schwenken Wenden
  • Heben
  • 90° Schwenken
  • 180° Wenden

 

Vakuum-Hebeanlagen

Die tim®LIFT Vakuum-Hebetraversen werden im Bereich der Handhabung von diversen Materialen eingesetzt, wie Metallbleche, Holzplatten und Kunststoffplatten mit verschiedensten Abmaßen und Gewichten. Doch nicht nur flächige sondern auch runde Materialien und Sonderformen können realisiert werden. Es können diverse kundenspezifische Lösungen geschaffen werden. Für die gängigen Anwendungen sind Standardanlagen der Produktlinie basicLIFT verfügbar.


Sprechen Sie für andere Formen und Gewichte unser Technikteam Vakuum-Hebeanlagen an.


Kernbereiche der TIMMER-Vakuumhebetechnik sind Vakuum-Hebegeräte wie:


  • Hebetraversen
  • Schwenktraversen
  • Wendetraversen
  • Coilheber
  • Akkubetriebene Traversen
  • Traversen für poröse Materialien
  • Kundenspezifische Sonderlösungen


    Schauen Sie sich die Produktvielfalt an:

    basicLIFT – multiLIFT – coilLIFT – poroLIFT – accuLIFT – Sonderlösungen

 
 
zurück nach oben
realisiert von bekalabs Webmedien mit editly.