multiLIFT Wendetraverse

 
multiLIFT TA VWT 250 1200x500px

Anwendung

Die nach dem Modulprinzip aufgebauten Traversen bieten durch ihr frei einstellbares Schiebesystem eine einzigartige Flexibilität.

Durch die ebenfalls frei einstellbaren Querträger und Sauger passen sich die Timmer-Wendetraversen optimal Ihren Handlingaufgaben an.


Mittels leistungsstarker Getriebemotoren kann die Last stufenlos in jede beliebige Position gewendet werden.
Die Endlagenerkennung erfolgt durch Endschalter.

 
Heben

Heben

Gewicht

bis 700 kg

Wenden

180° Wenden

Eigenschaften

  • Hohe Lebensdauer durch Verwendung qualitativ hochwertiger Materialien
  • Wahlweise elektrische oder pneumatische Vakuumpumpe
  • Anzahl der Sauger richtet sich nach der Blechstärke
  • Akustisches Sicherheitswarnsystem inkl. Akku
  • Serienmäßig mit Kugelhähnen zum Absperren einzelner Sauger
 

Technische Daten

Tragfähigkeit: Je nach Konfiguration
Saugeranzahl: Je nach Konfiguration
Ø Sauger: Je nach Konfiguration
Vakuumpumpe: Elektrisch
Elektrischer Anschluss: Elektrische Vakuumpumpen, 400V 16A, CEE-Kupplung
Blechabmaße: Je nach Konfiguration


 

Sonstige Features

  • Große Auswahl an Saugern (Material und Form) zum Heben von verschiedensten Materialien (Metall, Kunststoff, Glas usw.)
  • Wendebewegung wird elektrisch realisiert
  • Bedienung durch Drucktaster: ein Taster für Vakuumerzeugung, Wenden ‚vor‘ und ‚zurück‘, zwei Taster (zeitgleich gedrückt) = Lösevorgang 
  • Vakuummeter, Vakuumbehälter mit Rückschlagventil
 

Funktionsbauteile

Saugfuss m Federstoessel  
Saugfuß inkl. Federstößel und Klemmeinheit
 
kreuzklemmstueck  
Kreuzklemmstück für variable Einstellmöglichkeiten
 
steuerung  
Leicht zu bedienende Steuerung
 
getriebemotor  
Getriebemotor
 
Vakuumerzeuger  
Elektrischer oder pneumatischer Vakuumerzeuger
 
Abstellfuesse  
Abstellfüße mit Arretierung (optional)
 
Kranflaschenhalterungt  
Halterung für Kransteuerung (optional)
 
 
 
zurück nach oben
realisiert von bekalabs Webmedien mit editly.